Peridot Edelstein

Wie der Peridot angewendet wird als Heilstein


Wie wird der Peridot angewandt?

Bei der Anwendung sollte der Peridot auf die Problemstellen aufgelegt und überhaupt möglichst lange auf der Haut getragen werden. Die optimale Wirkung entfaltet der Peridot, wenn er über einen längeren Zeitraum getragen wird. Besonders bei der Immunabwehr sollte man eine Langzeitwirkung anstreben. Dabei ist es notwendig die Anwendung regelmäßig, in möglichst gleichen Zeitabständen zu wiederholen. Die Wirkung des Peridots kann zusätzlich noch gesteigert werden, wenn die Anwendung immer zu der gleichen Tageszeit durchgeführt wird.

Peridot wirkt kräftigend und belebend auf den gesamten Organismus, der durch diesen Stein rascher arbeitet und stärker, gesünder und strahlender wird. Peridot hilft bei Verdauungsstörungen, bei Verstopfung, entzündlichen Erkrankungen der Eingeweide und unterstützt ganz allgemein die Funktion der Milz. Er stärkt durch sein lichtes Grün die Sehkraft und dient zur Beruhigung, Läuterung und Ausgeglichenheit des physischen Körpers.

Chakra-Zuordnung

Die Kraft des Peridots wirkt am besten durch das Herzchakra. Das liegt daran, dass der Peridot über eine einzigartige, durchscheinend grüne Farbe verfügt und damit als kräftiger Stein gilt. Durch das Auflegen auf das Herzchakra kann dieser sehr gut in den Körper eindringen.

Durch die Verbindung mit dem Herzchakra schenkt er dem Menschen eine tiefe, harmonievolle Beziehung, welche den Geist besser mit dem Körper verbindet. Durch seine feinen Schwingungen benötigt der Peridot während der Meditation Zeit, um sich entfalten zu können. Doch die Wirkung des Peridots ist sehr stark, selbst Menschen, die den Kräften der Steine gegenüber nicht so sensibel sind, erreichen mit Hilfe des Peridots einen persönlichen Zugang. Große Peridote auf dem Dritten Auge aufgelegt, fördern sogar Hellsichtigkeit und öffnen den Blick in die Zukunft.

Peridot Heilsalbe:

Ein kleiner Tipp für eine Heilsalbe: Wer in seine normale Hautcreme einen kleinen Peridot, dazu einen kleinen Amethyst sowie Aquamarin legt und dort wirken lässt, bis die Creme aufgebraucht ist, kann sich über ein klares, wunderschönes Hautbild freuen.






Benutzerdefinierte Suche